#teamTLI loves - Spitzen-Lingerie

Was macht man eigentlich, wenn der eine Teil von The Lingerie Issue in Zürich ist und der andere in Hamburg? Dreimal dürft ihr raten 😁 - sich natürlich jede Menge schlüpfrige Witze und Wäsche-Bilder schicken. Wir sind so vertraut, dass es vor allem Bilder am frühen Morgen im BH sind, damit die andere Hälfte mit viel Liebe und gute Laune in den Tag startet. Die Temperaturen sorgen dafür, dass wir einfach Lust auf luftige, sexy Spitze haben. Was da gerade unsere Favoriten sind?

Anna hat sich in das südafrikanische Label Nette Rose verguckt. Die Lingerie des Labels wird in Kapstadt mit viel Liebe handgemacht und ist der reinste Spitzentraum. Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen. Ausser, dass ihr selbst gucken müsst.

 

Julia hingegen ist von ELSE Lingerie völlig hin und weg. Auch hier ist Handarbeit Programm und alles wird im Atelier in Istanbul hergestellt. 

Und worauf steht ihr so?