#TLItestet: VENEX - Bekleidung, die deinen Körper regeneriert

P2241681.jpg

Wer kennt sie nicht, diese typischen Erschöpfungszustände ausgelöst durch Stress oder aber auch zu viel Sport. Der Nacken ist verspannt, zwischen den Schulterblättern sieht es es nicht besser aus und die Beine sind schwer. Der Energiespeicher ist leer und das allgemeine Wohlbefinden befindet sich irgendwo im Nirvana. 

Doch dafür gibt es jetzt etwas Spannendes auf dem Wäschemarkt, das wir euch nicht vorenthalten möchten: VENEX hat für eine schnellere und bessere Erholung des Körpers ein Portfolio an Regenerationsbekleidung auf den Markt gebracht. Die Idee der Bekleidung geht in ihrem Ursprung auf die Entwicklung einer Textilfaser aus Mineralien und Platin zurück. In der Forschung konzentrierte man sich dabei auf die Stimulierung einer Komponenten des vegetativen Nervensystems: nämlich den Ruhe-Nerv. Die Wirkung der Faser entfaltet sich durch den Kontakt mit der menschlichen Haut und stimuliert den besagten Nerv.

Klingt erstmal in der Theorie gut, aber was kann diese Regenerationsbekleidung denn nun tatsächlich? In wie weit trägt sie zum Wohlbefinden bei? Und welche Produkte gibt es eigentlich? Hier kommen unsere Antworten aus unserem Selbsttest. 

 

Was ist VENEX?

Seit 2009 ist die VENEX Life-Science Regenerationsbekleidung in Japan auf dem Markt. Die Produkte sind nicht nur für Sportler entwickelt worden, sondern für all diejenigen, die die Reizüberflutung des Alltags bewältigen müssen. Die Wirkung der Stressbewältigung ist in diversen wissenschaftlichen Studien bewiesen. 

 

Wie wirkt VENEX?

Die von VENEX entwickelte und patentiere V-TEX® Regenerationsfaser aktiviert das parasymphatische Nervensystem und unterstützt so im Ruhezustand/ während des Schlafs den Erholungsprozess unseres Körpers. 

 

Wie ist der Tragekomfort der Kleidung?

Es handelt sich bei der Kleidung zu 65% um nicht-synthetische Fasern, die aus Lyocell/Tencel®  bestehen und aus nachhaltig gewonnenem Eukalyptusholz gewonnen werden. Die Kleidung hat ein sehr angenehmes Tragegefühl und ist sehr weich. Man kann sehr gut in den Sachen chillen und schlafen. Sie passen sich dem Körper an und zwicken nicht, wie es vielleicht eine Leggings gerne mal im Schlaf tut. 

 

Welche Produkte gibt es von VENEX?

Für Frauen und Männern gibt es T-Shirts, Longsleeves, Leggings & Hosen. Generell kann die Regenerationskleidung zum Entspannen zu Hause oder während des Schlafs getragen werden. Für eine bestmögliche Regeneration empfehlen wir, die Kleidung möglichst viele Stunden am Stück zu tragen. WICHTIG: Nicht während der Autofahrt tragen, sondern wirklich nur dann, wenn ihr euch auch entspannen könnt.  

 

Unser TLI Fazit

Wir haben tatsächlich zwei bis drei Anläufe mehr gebraucht, bis wir von VENEX so überzeugt waren. Ist man rein mental erschöpft, hat uns Venex leider nur eingeschränkt zu besserem Schlaf verholfen. Hier wird klar, dass die Entspannung auch auf anderem Wege als nur rein über die Bekleidung gesucht und gefunden werden muss.

ABER: Julia hat nach einem Jahr Pause wieder mit dem regelmässigen Crossfit Training begonnen. Die Belastung, insbesondere zur Anfangszeit, ist hier natürlich enorm und der Muskelkater kein Zuckerschlecken. Die VENEX Regenerationsleggings und sowie das T-Shirt haben ihrem Körper tatsächlich geholfen sich schneller zu regenerieren. Früher litt sie nach zwei Tagen immer noch unter schlimmsten Muskelkater inkl. einer deutlich eingeschränkten Bewegungsfreiheit, heute sieht das nach zwei Nächten in der VENEX Kleidung anders aus. Der Muskelkater liegt nur noch bei 20% und sie ist schon wieder bereit für die nächste Crossfit-Class.

Fazit: Das Muskelkater-Mimimi hat endlich ein Ende. 

Mit freundlicher Unterstützung von VENEX (Sample).


 

Grafiken: via Venex

Bilder: TLI