About

The Lingerie Issue

 

The stories on what's underneath

 

Das hat gerade noch gefehlt – sagen wir. Ein hyperkreatives Blogazine für Lace, Lingerie und allen anderen delikaten Geheimnissen für untendrunter und dazwischen. Ehrlich, sexy, kompromisslos, direkt, ein wenig BDSM und ab und an auch ein kleines bisschen verschmust.

Hand aufs Höschen – denn wir sprechen hier über Unterwäsche. Warum auch nicht? Schließlich ist sie das Erste, das du morgens anziehst und das Letzte, das du abends ausziehst, ganz egal, ob du nun männlich oder weiblich bist. Hier geht es also täglich allen an die Wäsche, die sich trauen für uns das Röckchen zu heben und am ledernen Harness zu ziehen. Wir lassen das oben drüber einfach mal weg und erzählen euch von unserer Körbchengröße, den neuesten Lingerietrends, und was gut und gern in allen Lebenslagen getragen werden kann. Denn auf die inneren Werte kommt es doch eigentlich an.

The Lingerie Issue wurde 2017 gegründet und wird von Anna und Julia kuratiert und geführt. Und wir mögen Seidennegligés, Cremant und Mittagsschläfchen.

Mit hohem Anspruch und trockenem Humor entwickeln, erzählen und realisieren wir in Zusammenarbeit mit hochkarätigen Fotografen und Designern eigene Stories und Projekte für euch.

Interesse mit uns zusammen zu arbeiten? Hier erfahrt ihr mehr!